Wordpress update Version 5.8

5/5 - (24 votes)

SEO96 präsentiert die Inhalte der Wordpress update Version 5.8

Wordpress 5.8 Kraftpakete
Verwaltung der Widgets mit Blöcken:

Nach Monaten harter Arbeit ist die Macht der Blöcke sowohl im Block-Widget-Editor als auch im Customizer angekommen. Jetzt können Sie Blöcke sowohl in Widget-Bereichen auf Ihrer Site als auch mit Live-Vorschau über den Customizer hinzufügen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Inhalte zu erstellen: von No-Code-Mini-Layouts bis hin zu der umfangreichen Bibliothek von Kern- und Drittanbieterblöcken. Für unsere Entwickler finden Sie weitere Details in der Widgets-Entwicklungsnotiz.

Beiträge mit neuen Blöcken und Vorlagen anzeigen.

Der Query Loop Block ermöglicht die Anzeige von Beiträgen basierend auf festgelegten Parametern; wie eine PHP-Schleife ohne den Code. Zeigen Sie ganz einfach Beiträge aus einer bestimmten Kategorie an, um beispielsweise ein Portfolio oder eine Seite mit Ihren Lieblingsrezepten zu erstellen. Betrachten Sie es als einen komplexeren und leistungsfähigeren Block für die neuesten Beiträge! Außerdem machen es Mustervorschläge einfacher denn je, eine Liste von Beiträgen mit dem gewünschten Design zu erstellen.
Beiträge mit neuen Blöcken und Vorlagen anzeigen.
Bearbeitung der Templates für Beiträge

Bearbeite die Templates für Beiträge

 
Sie können den bekannten Blockeditor verwenden, um Vorlagen zu bearbeiten, die Ihre Inhalte enthalten – aktivieren Sie einfach ein Blockthema oder ein Thema, das sich für diese Funktion entschieden hat. Wechseln Sie von der Bearbeitung Ihrer Beiträge zur Bearbeitung Ihrer Seiten und wieder zurück, während Sie einen vertrauten Blockeditor verwenden. Es sind mehr als 20 neue Blöcke in kompatiblen Designs verfügbar. Lesen Sie mehr über diese Funktion und wie Sie damit experimentieren können, in den Versionshinweisen.

Drei Wordpress Helfer für den Arbeitsablauf.

Überblick über die Seitenstruktur:

Manchmal braucht man eine einfache Landingpage, manchmal aber auch etwas Robusteres. Da Blöcke zunehmen, Muster entstehen und die Erstellung von Inhalten einfacher wird, werden neue Lösungen benötigt, um die Navigation in komplexen Inhalten zu vereinfachen. Die Listenansicht ist der beste Weg, um zwischen Inhaltsebenen und verschachtelten Blöcken zu wechseln. Da Ihnen die Listenansicht einen Überblick über alle Blöcke in Ihrem Inhalt gibt, können Sie jetzt schnell zu dem genauen Block navigieren, den Sie benötigen. Sind Sie bereit, sich ganz auf Ihre Inhalte zu konzentrieren? Schalten Sie es ein oder aus, um es Ihrem Workflow anzupassen.
Überblick über die Seitenstruktur bei Wordpress
Vorlagen für Blöcke Wordpress Version 5.8

Empfohlene Vorlagen für Blöcke

Ab dieser Wordpress Version 5.8 schlägt das Werkzeug Mustertransformationen Blockmuster basierend auf dem von Ihnen verwendeten Block vor. Im Moment können Sie es im Abfrageblock und im Social Icon Block ausprobieren. Wenn weitere Muster hinzugefügt werden, können Sie sich inspirieren lassen, wie Sie Ihre Website gestalten können, ohne den Editor verlassen zu müssen!

Bilder stylen und einfärben auf Wordpress Version 5.8

Kolorieren Sie Ihr Bild und bedecken Sie Blöcke mit Duotone-Filtern! Duotone kann Ihren Designs einen Hauch von Farbe verleihen und Ihre Bilder (oder Videos im Cover-Block) so gestalten, dass sie sich gut in Ihre Themen integrieren. Sie können sich den Duotone-Effekt als Schwarz-Weiß-Filter vorstellen, aber anstatt dass die Schatten schwarz und die Lichter weiß sind, wählen Sie Ihre eigenen Farben für die Schatten und Lichter. In der Dokumentation erfahren Sie mehr über die Funktionsweise. .
Bilder stylen und einfärben auf Wordpress.

Der Internet Explorer 11 wird nicht länger unterstützt.

Die Unterstützung für Internet Explorer 11 wurde mit dieser Veröffentlichung eingestellt. Das bedeutet, dass du Probleme mit der Verwaltung deiner Website haben könntest, die zukünftig nicht behoben werden. Falls du noch immer IE11 benutzt, wird dringend empfohlen, zu einem moderneren Browser zu wechseln.

Unterstützung für WebP hinzugefügt

WebP ist ein modernes Bildformat, das eine verbesserte verlustfreie und verlustarme Komprimierung für Bilder im Web bietet. WebP-Bilder sind im Durchschnitt etwa 30 % kleiner als ihre JPEG- oder PNG-Äquivalente, was zu schnelleren Websites und geringerem Datenvolumen führt.

Unterstützung für zusätzliche Blöcke hinzugefügt

WordPress 5.8 erweitert die zuvor implementierten Blockunterstützungen in WordPress 5.6 und 5.7 und führt mehrere neue Blockunterstützungsflags und neue Optionen ein, um Ihre registrierten Blöcke anzupassen. Weitere Informationen finden Sie im Block unterstützt Entwicklungshinweis.
admin

Kommentare sind geschlossen.