Responsives Design

Ein responsives Design und das SSL Zertifikat als zwingende Voraussetzung für die Webseite.

Responsives Design

Unerlässlich ist mittlerweile ein responsives Design für die Webseite. Ebenso wichtig ist das SSL Zertifikat (https) für die Sicherheit der Domain.

Über das responsive Design ist die Domain auf allen Endgeräten, wie z.B. PC, Notebook, Tablet, Smartphone oder Smart TV zu erkennen, ohne dass graphische Fehler bzw. ein Mißverhältnis zwischen Bildschirm und Graphik entsteht. Ein wichtiges Merkmal, das bereits zu den technischen Grundvoraussetzungen gehört.

Über die Auswahl des jeweligen Themes, was die Grundlage einer jeden Webseite ist, läßt sich auch ein optimales SEO erstellen. Nicht jedes Theme ist für eine Webseitenoptimierung geeignet. Bei den meisten angebotenen Layouts fehlen wichtige bzw. relevante Komponenten, um die fachmännisch durchzuführende Suchmaschinenoptimierung überhaupt realisieren zu können. Letztlich sei aber angemerkt, dass keine Webseite mehr erfolgreich sein kann, welche nicht auf den entsprechenden Endgeräten korrekt dargestellt werden kann.

Das SSL Zertifikat (https)

SSL Zertifikat

Ebenso gehört das ssl Zertifikat zu den Grundvoraussetzungen einer Webseite. Bei SSL (Secure Socket Layer) handelt es sich um ein Verschlüsselungsprotokoll zur Datenübertragung im Internet bzw. um eine verschlüsselte Netzverbindung zwischen Server und Client, über die auch unverschlüsselte Anwendungsprotokolle sicher transportiert werden können. Domains, welche mit diesem Zertifikat nicht ausgestattet sind, werden bereits seitens der Webseiten Besucher gemieden. Selbst die Suchmaschinen zeigen dem Interessenten auf ihren Ergebnislisten dieses fehlende, jedoch äußerst wichtige, Merkmal an. Es ist auch wichtig, dies im Auge zu behalten, die diese Zertifikate regelmäßig erneuert werden müssen. In der Regel erfolgt einmal jährlich die erforderliche Neuerstellung.

Eine fähige Internetagentur kümmert sich nicht nur um Design und Optimierung.

Eine wirklich gute Webagentur zeichnet sich auch dadurch aus, etwaige Verlängerungen der Domain, der Zertifikate etc. im Überblick zu haben. Sofern es beispielsweise Probleme mit der Domain, mit angelegten Email Adressen oder Viren bzw. Hacker Angriffen gibt, sollte dies von einer kompetenten Internet Agentur zu lösen sein. Auch bei der Erstellung von Adword Kampagnen, sofern diese vom Kunden erwünscht ist, sollte dem Kunden auch tatsächlich Umsätze bescheren. In der Regel sind erfahrene Marketing Agentur in der Lage, erfolgreiche Google Adword Kampagnen zu erstellen. Auch Twitterads, Facebook Ads oder Youtube Ads sind durchaus eine Überlegung wert.