SEO für Shop Betreiber Suchmaschinenoptimierung.

5/5 - (1 vote)

Warum Shop Betreiber SEO in Anspruch nehmen sollten und worauf bei der Suchmaschinenoptimierung zu achten ist.

SEO für Shop Betreiber ist eine Maßnahme für nachhaltigen Erfolg im digitalen Produkt Marketing. Bei unserer Art der Suchmaschinenoptimierung sollte jedoch zunächst differenziert werden, was wir unseren Kunden auch tatsächlich anzubieten haben. Grundsätzlich unterscheidet man den Begriff SEO in SEM (Search Engine Marketing) und SEA (Search Engine Advertising). Es gibt viele gute Marketing Agenturen, die ihren Kunden ein gutes SEA anbieten. Eine Optimierung von gekauften AdWords bei Google, Bing oder auch den sozialen Netzwerken, wie TwitterAds, InstaAds, FacebookAds etc. Diese Art der Optimierung hat jedoch nichts mit den Ergebnissen in der organischen Googlesuche zu tun. Auch wir als Digitalagentur bieten unseren Kunden AdWords an, haben uns allerdings auf die Suchmaschinenoptimierung für den organischen Teil (SEM) bei der Suchmaschine Google spezialisiert.

Was ist SEM – Search Engine Marketing und welche Vorteile hat diese Art von SEO.

SEM ist die Optimierung von diversen Schlagworten oder auch Schlagwortkombinationen in Form der Onpage- sowie Offpage Optimierung mit dem Ziel, nachhaltig in die vorderen Suchergebnisse (Serps) auffindbar zu sein. Dies erzeugt eine sehr viel höhere Reichweite und es folgt eine nachhaltige Kundennachfrage inklusiver Verkäufe bzw. Aufträge. Bei online Shops sollte daher bei der Onpage Optimierung zunächst das Produktbild bzw. die Produktbilder optimiert werden, ebenso wie die Texte für die Produktbeschreibung bzw. Dienstleistungsbeschreibung. Sobald das Produkt oder die Dienstleistung, das dazugehörige Verzeichnis sowie die Bilder oder auch Videos optimiert wurden, wird der einzigartige Text (unique Content) auf die Keyworddichte (angemessene Häufigkeit des Schlagwortes innerhalb des gesamten Context) überprüft. Sobald auch dies erfolgt ist, geht es an die Offpage Optimierung, dem Linkbuilding. Ein wirklich konsequent durchgeführter Backlinkaufbau dauert erheblich länger, ist also sehr viel zeitaufwendiger, als die Erstellung der Produkte an sich. Je mehr sogenannte gute Deeplinks auf den Artikel verlinken, desto höher stiegen die Chancen, dass dieses Produkt oder die Dienstleistung auch tatsächlich mit dem top Keyword bei der Suchmaschine Google auch gefunden wird und zwar im organischen (redaktionellen) Teil.

Das Linkbuilding für einzelne Shop Artikel.

Ein fortlaufendes Linkbuilding – der Backlinkaufbau – einzelner Shop Artikel wirkt sich natürlich nachhaltig auf den Produktverkauf aus. Je intensiver die Backlinks (bestenfalls DoFollow Backlinks) verlinken, desto bessere aber auch nachhaltigere Positionen bei der Suchmaschine Google. Aus diesem Grund ist das SEO für online Shops so wichtig, um gegen den Wettbewerb nachhaltig bestehen und vor allem sich dagegen durchsetzen zu können. Anders als bei Veranstaltungen, wie beispielsweise beim SommerSEO Contest 2022, ist hier Zeit und Nachhaltigkeit gefragt. Sollten sie als Shop Betreiber professionelle Hilfe für den Erfolg Ihres online Shops benötigen, stehen wir Ihnen als erfahrene Digitalagentur selbstverständlich gerne zur Verfügung.

admin

Kommentare sind geschlossen.