SEO

SEO ist die Abkürzung für search engine optimizing – Suchmaschinenoptimierung und gliedert sich in SEA und SEM auf.

SEO ist die Abkürzung für das in deutscher Sprache verwendete Wort der Suchmaschinenoptimierung. Im Original bedeutet SEO seach engine optimizing. Das Ziel des SEO ist die Gewinnung von Besuchern auf der Webseite durch bestimmte Maßnahmen. Diese Maßnahmen gliedern sich auf im SEA und SEM.

Zunächst jedoch gilt es, zu differenzieren zwischen SEA (search engine advertising) und SEM (search engine marketing)

SEA bedeutet das gezielte Schalten kostenpflichtiger Anzeigen in den Suchergebnisseiten (SERPs) von Suchmaschinen wie bspw. Google, Bing, Yahoo und andere und SEM (search engine marketing). Diese Ergebnisse werden jedoch nur so lange angezeigt, wie dafür bezahlt wird. Sofern die Zahlung an die jeweilige Suchmaschine eingestellt wird, sind auch keinerlei Ergebnisse für die erstellte SEO – SEA Kampagne mehr zu sehen. Über dieses SEA Modell finanzieren sich Suchmaschinen. Wer am meisten bezahlt, erhält die beste Sichtbarkeit.

SEM hingegen bedeutet das Auffinden bestimmter Keywords (Schlagworte) aufgrund der eigegebenen Suche bei den Suchmaschinen in der sog. organischen Suche (der redaktionelle Teil). Diese Ergebnisse befinden sich unter den Werbeanzeigen des SEA und nicht nicht kostenpflichtig. Bei stark nachgefragten Keywords sind auch unterhalb der SEM Ergebnisse noch SEA Anzeigen zu sehen. Das SEM setzt ein technisches Verständnis für das organische Suchverhalten einer Suchmaschine voraus.

admin

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.