Wie finde ich eine gute Internetagentur / Seoagentur?

So finden Sie eine wirklich gute, erfolgreiche Internetagentur im world wide web.

Wie finde ich eine gute Internetagentur

Kriterien für eine SEO Agentur Recherche

Dieses Problem kennt wirklich jeder, der schon einmal versucht hat, eine gute Internetagentur bzw. online Werbeagentur im Internet zu recherchieren.

Webagenturen gibt es mittlerweile zuhauf im world wide web. Nur, wie finde ich eine wirklich gute und erfolgreiche Internetagentur? Sollte man sich für eine regionale oder überregionale Agentur entscheiden? Wo liegt mein Focus? Eher im Webdesign, dem technischen Webseiten Aufbau oder der Suchmaschinenoptimierung? Bei den online Marketing Agenturen verhält es sich so ähnlich wie bei spanischen Handwerken; erst einmal können sie einfach alles! Nun gilt es aber die Spreu vom Weizen zu trennen. Wie finden Sie wirklich heraus, welche Webagentur das grafische Webdesign in Verbindung mit den erforderlichen SEO Maßnahmen vereint anbieten kann?

Lassen Sie sich nicht durch das Google Partner Zertifikat täuschen!

Die meisten Internetagenturen werben damit, zertifizierter Google Partner bzw. sogar Google Premium Partner zu sein. Darüber hinaus gibt es ein kostenpflichtiges BVDW Trusted Agency Zertifikat. Beides sind keine echten Anhaltspunkte für eine wirklich kompetente Seoagentur. Um Google Partner bzw. Premium Partner zu werden, ist es notwendig, über AdWord Kampagnen bestimmte Umsätze bei der Firma Google zu erzielen. Somit handelt es sich hierbei um gekaufte Werbung in den Google AdWords Bereich. Eine Seoagentur, die mit diesem Google Zertifikat wirbt, gibt lediglich bekannt, bestimmte Umsatzgrößen bei Google umzusetzen, welche meistens über ihre Kunden generiert werden. Dies kann irreführend sein. Sofern auf der Agenturseite dieses Zertifikat publiziert wird, könnte seitens des Interessenten der Eindruck gewonnen werden, es handele sich hierbei um eine ganz besonders fähige Internetagentur / Seoagentur, die in der Lage ist, die Kundenwebseite besondern gut in der organischen Suche zu platzieren. Dies unterliegt dann einem schwerwiegenden Irrtum.

Darüber hinaus können sich Webagenturen beim Bundesverband Digitale Wirtschaft um ein solches Zertifikat bewerben. Dieses Zertifikat ist jedoch kostenpflichtig und sagt ebenso wenig über die Fähigkeiten im Bereich der Suchmaschinenoptimierung aus. Bei einem erfolgreichen SEO geht es weder um Google Umsätze, noch um die Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen, geschweige denn, ob ein im DAX gelistetes Unternehmen betreut wird. Es ist doch wohl keine große Kunst, die Firma Daimler oder die Deutsche Bank mit den dafür vorgesehenen Keywords bei Google zu platzieren. Eine Herausforderung hingegen ist es, einen beispielsweise ortsansässigen Rechtsanwalt aus einer Großstadt wie Hannover mit den Schlagworten Rechtsanwalt in Hannover oder Fachanwalt Hannover Arbeitsrecht in den serps (search engine page results) zu platzieren.

Die Lösung, eine kompetente Internetagentur zu finden, ist so einfach wie nahe liegend.

SEOBILITY SEOCHECK

Zunächst recherchieren Sie im Internet, beispielsweise über die Suchmaschine Google, welche Internetagnturen bei Ihnen vor Ort sind. Dabei schauen Sie sich einige Seoagenturen erst einmal völlig vorbehaltlos an. Es gibt auch Agenturen, die überregional ihre Dienste anbieten. Hier liegt es in Ihrem persönlichen Ermessen, ob eine Kommunikatios vor Ort für Sie sinnvoll erscheint oder eben auch nicht. Sofern Sie die eine oder andere Marketing Agentur ausfindig gemacht haben, schauen Sie sich die Agenturseite etwas genauer an, auch mit ihrem Smartphone. Dabei lassen sich Grafiken und Webseiteninformationen herausfiltern. Sollte Ihnen diese Agenturseite gefallen, geht es ans Eingemachte. Denn nun folgt der SEO Test, sprich SEOCHECK! Testen Sie die Seoagentur doch mal darauf, ob diese überhaupt selbst in der Lage ist, ihre eigene Webseite zu optimieren. Sollte dies nicht der Fall sein, wird diese Internetagentur wohl kaum in der Lage sein, die Webseiten ihrer Kunden besser optimieren zu können. Eine Webagentur, die bei der SEOBILITY nicht wenigsten im grünen Bereich (80 Prozent) optimiert ist, sollte für das SEo jedenfalls keine große Rolle mehr bei Ihnen spielen, wenn es um eine Entscheidung geht.

Wichtig ist aber auch, diverse Unterseiten ebenfalls einem SEOCHECK zu unterziehen, wie beispielsweise diese hier! Prüfen Sie, ob die Internetagentur selbst auch Tags (Schlagwort Verzeichnisse) angelegt hat. Die meisten Agenturen arbeiten nämlich gar nicht mit Tags oder Kategorien. Sofern Sie jedoch diese Verzeichnisse finden, wenden Sie erneut den Seocheck an.

Fazit: Eine gute Internetagentur bzw. Seoagentur zu recherchieren ist gar nicht so schwer, wie man vielleicht glauben mag. Messen Sie diese Agenturen doch einfach an sich selbst 🙂

Avatar
admin

Kommentare sind geschlossen.